950 Jahre Görlitz

Am 30.April 2021 ist Redaktionsschluss unserer Dokumentation zu den Erlebnissen in den vergangenen 50 Jahren unseres Projektes zur 950-Jahr Feier von Görlitz. 
Dann ist es nicht mehr möglich Ihre Erlebnisse in die Dokumentation einzufügen.. 

 

Letzte Chance dafür ist der 30.04.2021!

 

Senden Sie uns per Mail schnell noch Ihre Geschichte unter kompetenzteam_gr@gmx.de  zu.

 

 

In dem Jahr vom 01.08.13 bis 05.01.2021 besuchten     11.326 Interessenten unsere Homepage aus verschiedenen Ländern.

So u.a. aus Österreich, Polen, USA, Schweiz, Niederlande, Brasilien, Belgien, Portugal ...

 

112. SKT-Treffen des SeniorKompetenzTeam

 

Hallo liebe SKT-lerinnen und SKT-ler,

Bei unserem Treffen am 17.03.2021 haben wir über die für 2021 anstehenden Treffen unter den Bedingungen der dann aktuellen Lage der seit nunmehr mehr als einem Jahr andauernden Pandemie mit „Tanta CORONA“ uns verständigt.

Auch der aktuelle Stand zu den „Geschichten und Ereignissen in Görlitz seit 1971“ war Gegenstand unseres Treffens.

Nun hat unsere Bundesregierung mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten erneut weitere Einschnitte in die verfassungsmäßigen Grundrechte beschlossen.

Das wirkt sich nicht nur auf die Gesundheit, sondern auch auf Treffen mit anderen Personen aus.

Für den aktuellen Monat April haben wir gemeinsam den 28.04.2021 ein informellen Gedankenaustausch zur Geschichte und dem Wirken der Freimauererlogen in Görlitz vorgesehen.

Hier ist es in Anbetracht der Gesundheit aller wichtig, dass ein NEGATIV-Test zu SARS-COV2 von allen Teilnehmenden vorliegt, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Nur unter Einhaltung dessen ist es vertretbar, das geplante Treffen am 28. April 2021 um 15.00 Uhr bei Wolfgang durchzuführen.

Daher meine eindringliche Bitte an alle Interessenten zu dem vereinbarten Thema dies zu ermöglichen.

Für alle, welche nicht die Möglichkeit haben, einen solchen Test durchführen zu lassen (der übrigens kostenlos ist in den Testzentren in Görlitz ist), werden einige Selbsttest vorhanden sein.

 

Hier noch einmal der Termin: 28.04.2021 um 15.00 Uhr bei Wolfgang Geierhos mit dem Thema „Geschichte und Wirken der Freimauererlogen in Görlitz“ mit Herrn Rolf-Thomas Lehmann.

 

Im Anschluss daran Abschluss der Dokumentation der entstandenen Dokumentation seit der 900-Jahr-Feier von Görlitz mit dem Radaktionstand von Ende April 2021.

 

Wer am 28.04.2021 um 15.00 Uhr an dem Treffen teilnehmen möchte, melde sich bitte bis 26.04.2021 über die unten angegebenen Mail-Adressen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Knospe
ehrenamtlicher Sprecher
SeniorKompetenzTeam GörlitZgorzelec

E-Mail: 
kompetenzteam_gr@gmx.de
            
juergen-knospe@web.de

 

112. Treffen des SeniorKompetenzTeams 2021
112 Treffen skt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.3 KB

 

Innovationspreisverleihung 2020 in der RABRYKA

am 7.10.2020

eine kleine Fotoschau:

Kleine Rückschau zu unserem Treffen in der BIERBLUME

Zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit des SeniorKompetenzTeams haben wir heute einen symbolischen Scheck in Höhe von 500,- EURO erhalten.

Hier ein Foto, mit welchem wir den Empfang des symbolischen Schecks dokumentiert haben.

Leider sind wir wegen der CORONA - Pandemie gezwungen unsere Treffen vorerst unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienebestimmungen durchzuführen.

 

d.h. Maske tragen und Sicherheitsabstand einhalten!

 

 

 

Am 20.02.2020 fand das 102. SKT-Treffen des SeniorKompetenzTeam GörlitZgorzelec (SKT) im Seniorenklub Zgorzelec statt

   

Thema war:            Polen und Deutsche
Was verbindet uns als Menschen? Was trennt uns?
Gedanken zu einer tausendjährigen, meist intensiven, meist produktiven Nachbarschaft
Bernd v. Rosenstiel

 

Vielen Dank an die Seniorinnen und Senioren des Seniorenklubs Zgorzelec für den herzlichen Empfang und die Organisation!

Besonders bedanken wir uns für die Übersetzung bei
Frau Christine Ettrich und Frau Szutenbach.  

 

Hier eine kleine Fotoschau von dem Treffen:                             

 

 

Im Februar 2020 traf sich der SKT im Miejski Klub Seniora in Zgorzelec. Aus diesem Anlass hielt unser Mitglied Bernd Rosenstiel dort einen Powerpoint-Vortrag mit dem Titel:

 Deutsche und Polen, was verbindet uns und was trennt uns?

 

 

Resümee des Vortrages: als PDF-Datei

Resümee des Vortrages von Bernd Rosenstiel
Seniorenclub Zgorzelec Vortrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Bilder vom Gespräch mit dem Oberbürgermeister von Zittau
am 08. Januar 2020

 

Der Kreisseniorenrat des Landkreises Görlitz ist am
18. Dezember 2019 neu berufen worden.

Für die Seniorenvertretung für Görlitz besteht er aus:

Frau Klingenberg
Frau Zock
Frau Gramelsberger
Frau Sommer
Frau Finke
Frau Moritz

Herrn Neumann

Herrn Haase
Herrn Kaden
Herrn Knospe

 

Als Seniorenbeauftragten wählte der Kreistag 
Herrn Lawitzky

 

 

 

Abschlusskonferenz im Internationalen Begegnungszentrum in St. Marienthal. 

Hier wurde ein Filmbeitrag gedreht.

 

Dazu der entsprechende Link:

 https://youtu.be/z8pbOoktIUA

 

Am 05. Juni 2019 unterzeichneten Dorota Turska (Seniorspezialistin für grenzüberschreitende und multinationale Projekte), Halina Raczkowska (Leiterin des städt. Seniorenklub Zgorzelec, Jürgen Knospe (Sprecher Seniorkompetenzteam GörlitZgorzelec) und Christine Ettrich (Seniorkompetenzteam GörlitZgorzelec) die Erklärung der Initiativgruppe zur Gründung des Seniorkompetenznetzwerkes in der Euroregion Neisse.

Die Schirmherrschaft für diese Idee übernimmt der Bürgermeister der Stadt Zgorzelec.

Die endgültige Fassung der Erklärung wurde zur Abschlusskonferenz zum Aufbau von Kompetenzteams 55+ im deutsch-polnischen Grenzraum am 17. Juni 2019 im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal (Ostritz) unterzeichnet.

 

 

Seit dem 13. Mai 2019 ist ein Blogbeitrag zu unserem SKT-Treffen im Luthergarten unter https://www.engagiertes-goerlitz.de unter den Blogbeiträgen online gestellt.

Görlitzer Initiativen und Vereine unterstützen TRANSGEA

lautet der Titel des Blogbeitrages.

 

 

SKT Jelenia Gora und SeniorKompetenzTeam gehen gemeinsame Wege
Am 20. Februar trafen sich Vertreter der SeniorKompetenzTeams Jelenia Gora und Görlitz bei Familie Professor Geierhos zu einem ersten Kennenlernen und einem Gedankenaustausch über Möglich-keiten einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen beiden SKTs.  Am Treffen nahmen aus Jelenia Gora Frau Turska und Frau Janic und vom Görlitzer SKT Frau Ettrich, Frau Karst, Frau Arnold-Geierhos, Herr Professor Geierhos und Sprecher Peter Marakanow teil. Vorgeschlagen wurde gemeinsame Begegnungen durchzuführen und regelmäßig Informationen über Aktivitäten der deutschen und polnischen Senioren auszutauschen. Gemeinsam wollen sie mit weiteren Partnern den Gedanken eines Euroregionalen SeniorenNetzwerks beleben und grenzüberschreitend bürgerschaft-liches Engagement stärken. In der grenzübergreifenden Zusammenarbeit sehen die Mitstreiter der beiden Teams zudem ein wichtiges Zeichen, den Wissens- und Erfahrungsschatz der älteren Generation beiderseits der Neiße-Nysa in der Kultur- und Bildungsarbeit aktiv zu nutzen.
Abschließend verabredeten das  SeniorKompetenzTeam Jelenia Gora und das SeniorKompetenz Team GörlitZgorzelec (SKT) eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. 

Wochenserie über die Oberlausitz MDR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'002.5 KB