In dem Jahr vom 01.08.13 bis 05.01.2021 besuchten     11.326 Interessenten unsere Homepage aus verschiedenen Ländern.

So u.a. aus Österreich, Polen, USA, Schweiz, Niederlande, Brasilien, Belgien, Portugal ...

 

Am Projektwettbewerb des sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung hatten wir uns mit dem Titel "Christzepter in Vergangenheit und heute" beteiligt.

Am 21.11.2022 fand in Chemnitz die Preisverleihung statt.  

Das Projekt gehört mit zu den Gewinnern im Projektbereich ReWIR.

 

Ein Christzepter ist am 24.11.2022 in der Zeit von 13.15 - 14.00 Uhr an den Landrat im Landratsamt Görlitz, Bahnhofstraße, übergeben worden.

Hier einige Bilder von der Übergabe im Landratsamt am 24.11.2022: 

Hier einige Bilder eines Christzepters und von der Veranstaltung am 21.11.2022 :

Auch mit einem Projekt der Seniorenvertretung Görlitz vom Kreisseniorenrat wurde im Projektbereich ReWIR ein Preis errungen.

Ein neuer Trinkbrunnen soll in Königshufen entstehen.

Das Preisgeld wird ein Zuschuss für die Entstehung sein.

Nun liegt es an der Stadt Görlitz, wie es damit weitergeht. Sponsoren dafür sind gern gesehen. Kontakt dazu über die Seniorenvertretung Görlitz vom Kreisseniorenrat Görlitz im Landratsamt Görlitz.

 

Auch der Notfallratgeber, welcher gemeinsam mit dem Kreisseniorenrat des Landkreises Görlitz, Seniorenvertretung Görlitz entwickelt wurde, ist nun fertig.

Gegenwärtig wird dieser gedruckt.

Hier ein erster bildlicher Eindruck:

 

Unser 138. Treffen ist in Seniorenklub Zgorzelec ist nun schon Geschichte

  

Es war am 9.11.2022 im Seniorenklub in Zgorzelec.

 

 Hier ein fotografischer Rückblick

 

Unser 137. Treffen war bei SAPOS

 

 

Am 12. Oktober 2022 trafen wir uns bei SAPOS, Heilige-Grab-Straße 69 um 15.00 Uhr.

 

Hier standen die Ereignisse rund um das Hochwasser 2010 im Mittelpunkt.

Warum kam es zu diesem Hochwasser?

Was waren die Folgen auf polnischer und deutscher Seite?

Wie wirken sich Umwelt Katastrophen auf unsere Gesundheit aus?

Und was bedeuten Umwelteinflüsse auf die Verfügbarkeit von Energie in unserem Haushalt, welche Einsparmöglichkeiten haben wir persönlich, auch unter den gegenwärtigen Bedingungen?

 

Ein besonders herzlich begrüßten wir unsere Gäste vom Seniorenklub Zgorzelec mit ihren Erinnerungen an das Hochwasser.

 

Für das leibliche Wohl sorgte an diesem Tag SAPOS, herzlichen Dank dafür!

 

Hier ein paar Bilder:

 

 

Bildungsexkursion in die Oberlausitz, Teil III., am 28.10.2022

 

Die Oberlausitz – inzwischen 1.000 Jahre alt - ist eine ursprünglich politisch eigenständige Region, die heute zu 67% zu Sachsen sowie zu 30% zu Polen und zu 3% zu Brandenburg gehört.

Die alte Hauptstadt der Oberlausitz ist Bautzen. Größte Stadt der Region ist aber das zwischen Deutschland und Polen geteilte Stadt Görlitz-Zgorzelec.

Hier einige Bilder der Rundfahrt:

 

 

Am 30. September 2022 fand der 12. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement in Sachsens Regionen in Zittau statt.

Veranstalter war das sächs. Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.

Als SeniorKompetenzTeam haben wir daran teilgenommen und in einem Podiumsgespräch zu Fragen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit unsere Erfahrungen dargestellt.

Hier einige Bilder davon:

 

 

Treffen des SeniorKompetenzTeams im Tierpark Görlitz

 

Unser Eberhard Heinrich führte uns am 13.07.2022.

 

Besonders herzlich begrüßten wir dazu auch einige Vertreterinnen des Seniorenklubs Zgorzelec.

Hier einige Fotos vom Tierparkbesuch:

 

„Was können Senioren bewirken?“

Dies stand im Mittelpunkt unserer Veranstaltung am 15.06.2022 im Saal des Landratsamtes Görlitz in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr.

Zu dieser Veranstaltung, organisiert in Zusammenarbeit zwischen der Seniorenvertretung Görlitz des Kreisseniorenrats Görlitz und dem SeniorKompetenzTeam Görlitz waren zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter beider Gremien gekommen.

 

Hier einige Bilder von unserem Besuch beim Kühlhaus e.V. am 18.05.2022

 

Gesucht werden vom Verein Personen, welche sich für die Betreuung des Fotolabor interessieren und bereit sind dieses zu betreuen.

Treffen des SeniorKompetenzTeams im Monat Mai 2022

  

Auch das Treffen  am 27.05.2022 (15.00 Uhr) bei Wolfgang Geierhos ist bereits Geschichte.

Dank seiner umfangreichen Kontakte hatten wir die Möglichkeit in einer geselligen Runde mit Herrn Franz Basten, dem Honorarkonsul von Luxemburg und Staatsminister a.D. von RP  uns zum Thema Grenzüberschreitende Zusammenarbeit auszutauschen.

Zur Vorbereitung waren dafür einige helfende Hände benötigt.

Leider standen zum Schluss nicht mehr alle zugesagten Helferinnen und Helfer zur Verfügung.

Danke an Wolfgang Geierhos für die umfangreiche Werbung für den Nachmittag. Wir waren mit den anwesenden Gästen vom Seniorenklub Zgorzelec und dem Seniorennetzwerk etwa 30 Personen an diesem informativen Nachmittag.

 

 

Hier noch einige Bilder vom Treffen: 

 

Hier eine Übersicht unserer nächsten Treffen:

 

Monat/Tag

 

Thema / Aktivität

   

15.06.2022

 

14.00 – 16.00 Uhr

Landratsamt Görlitz

Kreisseniorenrat (Vertretung Görlitz), Seniorenvertretung der Stadt Görlitz und Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem SKT in Görlitz
Thema: „Was können Senioren bewirken?”

13.07.2022
15.00 Uhr

Tierpark Görlitz

17.08.2022
15.00 Uhr

Reichenbach / OL  

Gespräch mit dem Bürgermeister, Ackerbürgermuseum

21.09.2022

15.00 Uhr

 

 

 

 

22.09.2022

17.00 – 19.00 Uhr

 Neue Synagoge Görlitz
Achtung: Terminänderung!

20.09.2022 bereits um 12.00 Uhr vor der Neuen Synagoge, Otto-Müller-Straße

 

 

Rathausinnenhof – Marktplatz GUTE GESCHÄFTE

Informationen zur Seniorenarbeit durch das SKT, das Seniorennetzwerkes und den Kreisseniorenrat (Vertretung Görlitz)

12.10.2022

15.00 Uhr

 

28.10.2022

Tagesfahrt

Hochwasser 2010 , Rückblende 
Treffen bei SAPOS Görlitz

 

 

 

OL – Rundfahrt Teil III  -         Richtung Niesky (Wachsmannhaus) Krobnitz, Kodersdorf , Biehain

09.11.2022

15.00 Uhr

Treffen mit dem Seniorenklub Zgorzelec

21.12.2022

15.00 Uhr

Weihnachten in der Oberlausitz

Treffen bei Prof.Dr. Geierhos, Steinweg 26

Am 22.04.2022 fand die Oberlausitzrundfahrt statt,

Ziele waren der Berzdorfer See, das Schloss Tauchritz, Herrnhut, Seifhennersdorf und Zittau.

 

Hier eine kleine Bildergalerie dazu: